Lebensmittel Zeitung - Stellenmarkt

Vertrieb / Verkauf

Im Verkauf/ Vertrieb stehen Sie an der Schnittstelle zwischen Unternehmen und Kunden. Durch stetigen Kundenkontakt beeinflussen Sie direkt den Umsatz Ihres Unternehmens. Weiterlesen ...
Seite: 1 2 3 4

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Im Bereich der FMCG-Industrie gibt es für kaufmännisch interessierte Bewerber vielfältige Möglichkeiten im Innen- und Außendienst. Sie bilden die Schnittstelle zwischen Lebensmittel- / Konsumgüter- Industrie und Handel und vermarkten als Vertriebsmitarbeiter die Produkte bzw. Produktpalette an den stationären Einzelhandel und E-Commerce-Unternehmen. Diese Kunden-Kontakte persönlich aufzubauen und telefonisch (Innendienst) oder vor Ort (Außendienst) zu pflegen gehört für die Abteilung Verkauf/ Vertrieb zum Tagesgeschäft.

Um erfolgreich zu sein muss man seine Ergebnisse sowie die Ziel- und Planungsvorgaben und die üblichen Kennzahlen stets im Blick behalten und mit den Kunden zielgerichtete Sortiments-, Listungs- und Jahresgespräche führen. Ein weiterer Karriereschritt kann die Betreuung von Key Account Kunden, oder der internationale Verkauf/Sales sein. Das Business Development und die Akquise von Neukunden sind die Königsdisziplinen im Bereich Sales. Die Arbeitgeber innerhalb der Konsumgüterbranche sind auf verschiedene Produktgruppen wie Nonfood, Lebensmittel, Getränke, Kosmetika, Frischware, etc. spezialisiert und erfordern von ihren Mitarbeitern entsprechende Fachkenntnisse.

Oft ist ein hohes Maß an Reisebereitschaft erforderlich (Außendienst, Handelsvertreter), je nach Ausrichtung des Unternehmens auch im internationalen Raum. Wobei die Firmensitze der Arbeitgeber über die ganze Bundesrepublik verstreut liegen, mit Schwerpunkt im Westen: Im Raum Köln-Düsseldorf, im Rhein-Main- , und Ruhrgebiet sind Unternehmen zu finden; aber auch zwischen Hannover und Hamburg oder im Süden in Baden-Württemberg und Bayern.

Im Lebensmitteleinzelhandel steigen Sie zum Beispiel direkt am Point of Sale (POS) ein, wenn Sie eine Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann (w/m) abgeschlossen haben, oder Erfahrungen als Fleischereifachverkäufer, Kassierer, Bäckereifachverkäufer oder aus ähnlichen Berufen (jeweils w/m) mitbringen.

Entwicklungsmöglichkeiten z.B. zur Filialleitung sind auch ohne Studium möglich. Zudem bieten viele Handelsunternehmen die Möglichkeiten eines Einstiegs über ein duales Studium, oder ein berufsbegleitendes Retail-Masterprogramm. Wenn Sie sich für Märkte und Marken der Konsumgüterbranche bzw. der FMCG-Industrie bzw. des Einzelhandels begeistern können, geübt im Argumentieren und überzeugen sind und idealerweise kaufmännische Erfahrungen durch Studium (z.B. Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Vertrieb, Verkauf bzw. Retail) oder Ausbildung haben, dann bewerben Sie sich noch heute auf eine der ausgeschriebenen Positionen im Verkauf/ Vertrieb.

Wir wünschen viel Erfolg!