HEAD OF OPERATIONS - MdGl (m/w/d)

Standort: Niedersachsen
Referenz: HOP-NS

MITTELSTÄNDISCHE FOOD-GRUPPE

  • Erfolgreiche mittelständische Unternehmensgruppe aus dem Bereich Feinkost, die sich in Familienhand befindet und durch ein externes Management geführt wird
  • Die Gruppe ist in unterschiedlichen Geschäftsfeldern mit innovativen Produkten und Route-to-Market Ansätzen aktiv, darunter auch in New Food Segmenten
  • Im Stammgeschäft werden Feinkost-Produkte produziert und über die Kanäle LEH, Discount, Food-Service sowie an Industriekunden vertrieben, dabei werden Umsätze im 3-stell. Mio. € Bereich generiert, die sich seit Jahren positiv entwickeln
  • Die Produktion im Stammgeschäft ist an einem Standort in NS konzentriert, hier ist i.d. letzten Jahren massiv in Prozess- u. Technologie-Standards investiert worden, weitere Investitionen zum signifikanten Kapazitätsausbau sind in Vorbereitung
  • Im Rahmen einer Nachfolgeplanung wird nun der neue Head of Operations gesucht, der neben Produktion & Technik auch ergänzende Supply Chain Funktionen verantwortet und perspektivisch den Standort als Geschäftsführer leitet

Ihre Hauptaufgaben

  • Verantwortliche Führung der Bereiche Produktion, Technik, Logistik, SCM sowie technischer Einkauf, in allen strategischen und operativen Belangen
  • Erstellung der Operations- & SCM-Strategie auf Basis der Unternehmensziele und der abgeleiteten Budgets, inkl. der Investitionsbedarfe und -projektierung
  • Lfd. Evaluierung verfahrenstechnische Abläufe bzgl. Qualitäts- und Produktivitätsziel
  • Sicherstellung einer reibungslosen Produktion unter Berücksichtigung der Kundenbedarfe, der definierten Qualitäten und des wirtschaftlichen Einsatzes von Personal, Material & Maschinen, basierend auf def. Performance Zielen/KPIs
  • Sicherstellung von „Operational Excellence“ im Verantwortungsbereich, z.B. bei der Optimierung der Produktionsplanung i.R. eines integrierten S&OP-Prozesses, bei Umsetzung agiler Führungsleitbilder/Arbeitsmethoden auf dem Shopfloor, etc.
  • Systematische Team-Entwicklung, insbesondere Förderung und Bindung von Leistungsträgern, Forcierung einer kooperativen und offenen Kultur

Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen

Sollten Sie sich mit Ihren Kompetenzen und Erfahrungen von dieser Stelle angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen. Gianluca Causo berät Sie gern telefonisch unter + 49 421 22 33 93 0..

InCharge Management GmbH Nord
Konsul-Smidt-Str. 8e - 28217 Bremen

Bitte senden Sie Ihre Unterlagen an bewerbung@incharge-management.com unter:

Angabe der Referenz: HOP-NS
Angaben zu frühestem Startdatum/Gehaltserwartung

Selbstverständlich behandeln wir Ihre Unterlagen und Daten streng vertraulich. Erst nach Ihrer expliziten Freigabe leiten wir diese an unseren Mandanten weiter.

www.incharge-management.com