Ihre Jobsuche zu: LEH

1 Suchergebnisse verfeinern

Marktleiter/in

Beschäftigungszentrum Karlsruhe gGmbH
Karlsruhe
18.09.2017

Jobs und Stellenangebote bei Arbeitgebern in der Branche Lebensmittel-Einzelhandel/LEH

Unter dem Begriff Lebensmitteleinzelhandel (LEH) werden Betriebe verstanden, die vorwiegend Lebensmittel und Güter des täglichen Bedarfs führen. Darunter sind vor Allem die Vertriebsformen Supermarkt, Verbrauchermarkt und Discounter zu zählen. Auch die Direktvermarktung mit Verkauf ab Hof oder auf Wochenmärkten und/oder speziellen Messen/Märkten wie z.B. einem Weihnachtsmarkt zählt in diesen Bereich.
Für die Ernährungsindustrie ist der LEH der wichtigste Absatzkanal; der Umsatz lag hier 2013 bei rund 180 Mrd. Euro. In Deutschland existieren etwa 97.000 Einzelhandelsgeschäfte, die die Verbraucher täglich mit frischer Ware versorgen. Die teils langen und komplexen Wertschöpfungen der Lebensmittel- und Konsumgütererzeugung fließen hier unter hohem logistischem Aufwand zusammen. Die Planung vor Ort am Point of Sale (POS) erfordert Kenntnis über die Kundschaft oder auch über saisonale Besonderheiten, die entlang der Vertriebsstruktur effektiv kommuniziert werden müssen. Bei Filialbetrieben kommt die Wahrung eines Grundsortiments und einer Corporate Identity hinzu.

Jobs per E-Mail

Meine Jobsuche speichern

Verfeinern Sie Ihre Suche