Ihre Jobsuche zu: Discount

1 Suchergebnisse verfeinern
Mülheim an der Ruhr
07.12.2017

Jobs und Stellenangebote bei Arbeitgebern in der Branche Discount

Discount ist eine Betriebsform des Einzelhandels, die sich unter anderem durch die Einfachheit des Abverkaufs abgrenzt; die Selbstbedienung und der Verkauf von der Palette/ aus dem Karton sowie ein hoher Grad an Standardisierung filialisiert betriebener Märkte führen zu einer Strategie der Preisführerschaft. Der Discount ist ein Geschäftsmodell, das insbesondere durch das Angebot an Waren der Fast Moving Consumer Goods (FMCG) definiert wird. Zu unterscheiden sind Discounter dabei von Food-Vollsortimentern und SB-Warenhäusern. Die Breite und Tiefe des Sortiments ist im Vergleich zu Supermärkten recht begrenzt, Handelsmarken hingegen haben oft einen hohen Anteil. Fast ausschließlich werden Discounter von großen Einzelhandelsunternehmen betrieben; die Filialen folgen dabei den Prinzipien einer Corporate Identity. Zwei Formen dieses Betriebsmodells sind unterscheidbar: Sogenannte Hard-Discounter bieten ein Sortiment von etwa 500 bis 1000 Artikel an, legen einen Schwerpunkt auf Handelsmarken und offerieren nur selten Zusätzliches wie ofenfrische Backwaren. Soft-Discounter hingegen haben teils Fleischereien oder Bäckereien angeschlossen, orientieren sich stärker an Markenanbietern und haben ein größeres Sortiment von etwa 2000 bis 2500 Artikeln vorzuweisen. Im gesamten Lebensmittelhandel bilden die Discounter die wichtigste Vertriebsform – sie tragen über 40% des Umsatzes bei.

Jobs per E-Mail

Meine Jobsuche speichern

Verfeinern Sie Ihre Suche

Unternehmen