Logo - Liebler Institut

Spruch - Liebler Institut

Sie haben idealerweise eine Ausbildung als Fleischer und eine weiterführende Qualifikation als Lebensmitteltechniker oder -technologe? Sie verfügen über profunde Erfahrungen in der Mengen-/Produktionsplanung und Arbeitsorganisation? Sie suchen eine spannende Herausforderung und arbeiten gerne im Team? Dann sollten wir uns kennenlernen!

Wir suchen für den Raum Bielefeld/Osnabrück zum nächstmöglichen Zeit­punkt einen engagierten

Leiter zentrale Arbeitsvorbereitung m/w

für die gruppenübergreifende Mengenplanung

Bild - Liebler Institut

Unser Mandant ist aktuell eines der größten Fleisch- und Wurst­waren Unternehmen in Europa. Mit über 5.500 engagierten Mitarbeitern an 14 Standorten werden auf modernsten High-Tech-Anlagen jährlich mehr als 2 Milliarden Ver­braucherver­pack­ungen produziert. Ein Umsatz von ca. 850 Mio. € pro Jahr sprechen eine deutliche Sprache. Sie deckt ein Viertel des Gesamtmarktes ab.

Sehr gute Entwicklungs­möglich­keiten, attraktive Sozialleistungen und eine leistungsgerechte Bezahlung ergänzen das Angebot.

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Bei Fragen können Sie sich gerne im Vorfeld ver­traulich mit dem Team des LIEBLER INSTITUT in Verbindung setzen. Oder senden Ihre Bewerbungsunterlagen ein­schließ­lich Ihrer Gehaltsvor­stellung und Kündigungsfrist per E-Mail oder Xing! unter Angabe der Referenz 2120 an: